"kids on snow - Pistenführerschein"

Home
Drucken
E-Mail
Sitemap
 

Der "kids on snow - Pistenführerschein" für Kinder dient dazu, die jungen Schneesportler auf und außerhalb der Pisten für das Thema Sicherheit zu sensibilisieren. Ein entscheidender Schritt zu mehr Sicherheit ist die Verbesserung des Fahrkönnens und das optimale Umsetzen der Verhaltensregeln auf der Piste. Denn der Kopf sollte beim Schneesport nicht nur zum Helm tragen benutzt werden.

„Kleinere Kinder können Gefahren auf den Pisten noch nicht richtig einschätzen, weil das räumliche Sehen und differenzierte Hören noch nicht vollständig entwickelt ist“, sagt Norbert Haslach, Vorstand der Schneesportschulen in Deutschland und Skischulleiter einer Kinderskischule. „Unser Ziel ist es, die Sensibilität und die Kompetenz der Kinder zum Thema Sicherheit auf den Pisten zu erhöhen.“
pfs_ausweis_vorderseiteDer Pistenführerschein beinhaltet einen Praxis-Check über einfache Verhaltensregeln auf der Piste, die Überprüfung des skitechnischen Könnens und die Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten. Die Kinder sollen erkennen, wo die Risiken und Tücken auf der Piste liegen, und lernen mit diesen umzugehen. Dazu gehört die Fähigkeit, reaktionsschnell zu bremsen, Ausweichmanöver fahren zu können, andere Pistenteilnehmer aktiv wahrzunehmen sowie sich sicher und geschickt auf Ski bzw. Snowboard zu bewegen.

Den "kids on snow - Pistenführerschein" für Kinder gibt es je nach Leistungsniveau in den drei Kategorien BLAU, ROT und SCHWARZ. Diese orientieren sich an der bekannten Einteilung in Schwierigkeitsgrade unserer Pisten. Der Einstieg findet über die erste Stufe, den Pistenführerschein in Blau, statt. Er ist aber nicht Voraussetzung, wenn ein Kind bereits rote Pisten bewältigen kann und deshalb schon den Pistenführerschein in ROT oder in SCHWARZ absolvieren möchte.aufkleber

Der "kids on snow - Pistenführerschein"   in Schwarz erfordert ein höheres fahrerisches Niveau, um bereits schwarze Pisten sicher befahren zu können.

Den "kids on snow - Pistenführerschein" gibt es in jeder Profi-Schule mit "kids on snow" - Lizenz. Eine Auflistung und die Kursprogramme der Profi-Schulen finden Sie hier.

 
sponsor - Ziener Sponsor - Trentino Sponsor - Audi
Deutscher Skilehrerverband